Deutscher Pensions Fonds
 
 

Die Nutzung

Wie kann ich den Deutschen Pensionsfonds e.V. nutzen?

Für die Nutzung de Deutschen Pensionsfonds e.V. bedarf es einer Zusammenarbeitsvereinbarung. Diese können Sie unter Kontakt anfordern. Alle wichtigen Unterlagen sowie ein Leitfaden zur Umsetzung von Versorgungen über die Deutsche Unterstützungskasse e.V. sind im Downloadbereich als pdf-Datei hinterlegt oder - noch besser - werden für Sie durch den intelligenten Formulargenerator erzeugt.

Für die Einrichtung einer Versorgung benötigen Sie folgende Unterlagen:

Allgemeine Formulare - immer einsetzen

  • Die Satzung (Zur Übergabe an den Arbeitgeber)
  • Die Beitragsordnung (Zur Übergabe an den Arbeitgeber)
  • Vertrag zur Durchführung der betrieblichen Altersvorsorge
  • Leistungsplan

Bei arbeitnehmerfinanzierten Versorgungen pro Rückdeckungsversicherung ergänzt um:

  • Entgeltumwandlungsvereinbarung
  • Verpfändungsvereinbarung
  • Versicherungsantrag der Rückdeckungsversicherung(en) - bitte die Hinweise im "Leitfaden" beachten.

Bei arbeitgeberfinanzierten Versorgungen pro Rückdeckungsversicherung ergänzt um :

  • Versorgungsvereinbarung für arbeitgeberfinanzierte
  • VersorgungenVerpfändungsvereinbarung
  • Versicherungsantrag der Rückdeckungsversicherung(en) - bitte die Hinweise im "Leitfaden" beachten.

Die Unterlagen werden zusammen  mit den Anträgen zu den Rückdeckungsversicherungen komplett gesendet an:

Deutsche Pensionsfods e.V. - die überbetriebliche Unterstützungskasse
Barmbeker Straße 2-6

 22303 Hamburg

Der Deutsche Pensionsfonds zeichnet als Versicherungsnehmer gegen und leitet die Unterlagen an die Versicherer weiter.


Intelligent und sicher versorgen. Steuern anlegen. Sozialversicherungsbeiträge sparen