Deutscher Pensions Fonds
 
 

Aktuelles

Alle Trägerunternehmen können die Mitgliedsbeiträge zukünftig sparen!

Seit 2005 werden wir vertraglich von einem Trägerunternehmen beauftragt die Verwaltung der Versorgungszusage dürchzuführen. Mitgliedsbeiträge fallen in diesem Zusammenhang nicht an.

Ihr Unternehmen ist noch Mitglied beim DPF?

Dann stellen auch Sie um auf eine "vertragliche Vereinbarung zur Durchführung der Versorgung" und sparen Sie zukünftig die Mitgliedsbeiträge.

Schicken Sie uns einfach eine eMail an info@deutscher-pensionsfonds.de mit dem Betreff "Wir wollen kein Mitglied mehr sein" - wir kümmern uns dann um den Rest.

An der laufenden Betreuung Für Sie, die Versorgunsanwärter und den Leistungsempfängern ändert sich selbstverständlich nichts!

Wir sind auch weiterhin Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre betriebliche Altersversorgung.

Sind noch Fragen offen geblieben?

Dann wenden Sie sich gern per Email an Herrn Michael Otto unter info@deutscher-pensionsfonds.de oder telephonisch unter 040 - 696 355 506.

Nach oben


Intelligent und sicher versorgen. Steuern anlegen. Sozialversicherungsbeiträge sparen